http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

 

mood: sad
song: /

Lieber *name*..

so lange hab ich versucht, etwas gutes in dir zu finden..
10000 mal hast du mich verarscht und 10000 mal hab ich dir verziehn und bin dir wieder hinterhergerannt...
und immer wieder hast du mich stehen lassen, ganz alleine.
immer und immer wieder.
Und immer habe ich mir die schuld dafür gegeben, was dazu führt dass ich jetzt ziemlich sehr an mir zweifle.
Ich wünschte, du wüsstest, was du mir und meinem Leben angetan hast.. Ich wünschte du wüsstest, wie es ist, sich so zu fühlen, wie ich..
Ich wünschte du würdest endlich checken, dass es wirklich Liebe W.A.R.!
Ich hoffe stark für dich, dass du irgendwann genau so dastehst wie ich, und einem mädchen nachtrauerst und dich ständig fragst WARUM..

Ich hoffe du verreckst..

18.1.07 20:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de